Fischgabeln

Fischgabeln für die feine Tafel

Die Form der Fischgabel entstand im 19. Jahrhundert. Um feinen Fisch mit dem Besteck aufzunehmen, entwickelte man eine breitere und flachere Gabelform. Das Fischmesser veränderte sich in seiner Form ebenfalls. Es dient nicht zum Schneiden des zarten Fleisches, sondern schiebt den Fisch auf die Gabel. Heute ist es generell üblich, den Fisch mit dem Fischbesteck zu essen.

In guten Restaurants fragt der Kellner nach dem Einnehmen der Plätze, ob Sie Fisch essen. Anschließend legt er das Fischbesteck auf. In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Fischgabeln. Viele davon sind versilbert, poliert und natürlich rostfrei.

Hochwertige Fischgabeln und Fischmesser gibt es beispielsweise von Robbe und Berking oder Villeroy und Boch. Viele weitere Besteckhersteller produzieren die edlen Besteckteile ebenfalls.

44 Artikel

44 Artikel