Riedel Vinum - Weingläser für Kenner

Die Ursprünge der Firma Riedel Glas liegen in Böhmen, als Gründungsjahr gilt 1756. Diese lange Erfahrung in der Glasherstellung und die ständige Weiterentwicklung der Produktionsverfahren garantieren die hohe Qualität der Riedel Gläser. International bekannt ist die Glasserie »Sommeliers«.

Mit der Kollektion Vinum ist es Riedel gelungen, die Unternehmensphilosophie des funktionalen Weinglases erschwinglich zu machen: Für nahezu jede Rebsorte wurde das passende Glas entwickelt. Die unterschiedlichen Kelchgrößen und -formen unterstützen perfekt das jeweilige charakteristische Bouquet des Weines. Nicht »form follows function«, sondern die Form folgt dem Inhalt, lautet das Credo der Vinum Gläser.

Ergänzt wird Vinum durch Gläser für edle Spirituosen und Destillate, und formal zur Serie passende Gläser für Wasser und Champagner gehören ebenfalls dazu. Vinum Gläser sind im praktischen 2er Set erhältlich, und eine tolle Idee - auch zum Verschenken - ist das vierteilige Vinum Tasting-Set. Ein optisches Highlight und sinnvolles Accessoire ist der außergewöhnliche Dekanter Vinum Extreme: Die Glasprofis von Riedel sind davon überzeugt, dass jeder gute Wein – ob jung oder alt, ob rot oder weiß – durch Dekantieren veredelt werden kann.

28 Artikel

28 Artikel