Vorlegebestecke im Set oder als Einzelteil zu günstigen Preisen

Edles Vorlegebesteck für jeden Anlass

Sie erwarten Gäste an Ihrer festlich gedeckten Tafel? Ergänzen Sie Ihr geschmackvolles Geschirr mit einem passenden Vorlegebesteck. Es gibt Vorlegebestecke in vielfältigen Dekoren und unterschiedlicher Zusammenstellung. Kleine Besteckgarnituren bestehen aus einer Gabel und einem Löffel. Manche beinhalten zusätzlich eine Schöpfkelle oder ein anderes Vorlegeteil.

Große Vorlegegarnituren bestehen aus bis zu zehn Teilen. Sie umfassen ein Salatbesteck, einen Saucenlöffel, einen Tortenheber, jeweils zwei Vorlegegabeln und -löffel sowie einen Sahne- und einem Zuckerlöffel. Eine solche Vorlegegarnitur bietet das Besteck "Omnia" von Auerhahn; eine sehr formschöne Linie, die sich hervorragend mit anderen Garnituren kombinieren lässt.

Wählen Sie zwischen Edelstahl, Sterling Silber und massiv versilbertem Trägermaterial. Natürlich sind die meisten Varianten spülmaschinenfest.


Professionelles Servieren mit dem richtigen Vorlegebesteck

Sie haben ein Buffet aufgebaut und bieten Ihren Gästen die unterschiedlichsten Speisen darauf an. Damit diese in ansprechenden Portionen auf den Teller gelangen, finden Sie hier zahlreiche Angebote zu Vorlegegabeln. Für Fisch verwenden Sie idealerweise andere Gabeln als für Fleisch. Fisch hat je nach Sorte eine eigenwillige Konsistenz und lässt sich am einfachsten mit speziellen Fischvorlegegabeln servieren. Diese haben eine breitere Fläche und flächige Zinken. Kleine Vorlegegarnituren beinhalten in den meisten Serien keine spezielle Gabel für Fischgerichte. Daher achten Sie am besten auf entsprechende separate Gabeln im Sortiment.

Für Salate, Kartoffeln, Dips und ähnliches bietet sich ein Salatbesteck oder ein Vorlegelöffel an. Mit beiden Varianten lassen sich gleich die passenden Portionen vorlegen. Die Hersteller bieten manche Vorlegelöffel und -gabeln separat an. Ergänzen Sie Ihre Bestecklinie völlig unkompliziert mit den fehlenden Elementen. Christofle bietet wunderschöne Gemüse- und Kartoffellöffel sowie Salatvorlegelöffel aus edlem Sterling Silber an.

Welche Speisen dürfen Sie mit einem Messer vorlegen?

Messer sind für das Vorlegen von Speisen nicht geeignet. Die Fläche der Klinge ist zu schmal, um einen sicheren Weg vom Buffet zum Teller zu garantieren. Kuchenstücke sollten Sie ebenfalls nicht mit einem Messer servieren. Es wirkt unprofessionell und kann zu peinlichen Zwischenfällen führen. Wählen Sie einen Tortenheber, der in Form und Stil zu Ihrem vorhandenen Vorlegebesteck passt. Viele Vorlegebestecke lassen sich problemlos um Gabeln, Löffel, Salatbesteck und Tortenheber ergänzen, falls der Hersteller für Ihre Bestecklinie keine vollständigen Vorlegegarnituren anbietet.