Rosenthal Versace Medusa Grande

Rosenthal meets Versace: Vasenkollektion Medusa Grande

Medusa Grande ist eine Neuinterpretation der außergewöhnlichen Spardosen Break the Bank: Das für Rosenthal meets Versace typische Haupt der Medusa wird hier zur extravaganten Vase. In der Öffnung an der Oberseite des Medusenhaupts lassen sich einzelne Blumen und Blüten arrangieren und ausdrucksstark zur Geltung bringen. Das legendäre Motiv ist als zweiseitiges Reliefobjekt aus feinstem Porzellan gefertigt und in zwei Größen und vier Ausführungen erhältlich: Weiß glasiert, Schwarz, Silber und Gold titanisiert.

Versace und die Medusa

Das Firmenemblem bei Versace ist der Kopf der Medusa. Der Frauenkopf mit den Schlangen-Haaren stammt aus der griechischen Mythologie. Gianni Versace wählte es ganz bewusst aus. »Medusa symbolisiert die Schönheit und die tödlichen Reize der antiken griechischen Klassiker, sowohl in der Kunst, als auch in der Philosophie. Sie ist eine Synthese aus Anmut und Einfachheit, die buchstäblich lähmt und sogar hypnotisiert«, so Gianni Versace.

8 Artikel

8 Artikel