Kellnermesser

Kellnermesser für drinnen und draußen

Professionelle sowie Hobby-Barkeeper nutzen ein Barmesser zum Schneiden und Aufspießen von Früchten. Sie fertigen Schnitze oder Scheiben für die Dekoration der Drinks an. Ein Kellnerbesteck ist ebenfalls für Leute nützlich, die nicht in der Gastronomie arbeiten. Mit ihm trennen Sie die Kapsel am Hals der Weinflasche ab.

Außerdem besitzt ein Kellnermesser einen Korkenzieher. Dieser entfernt den Korken mittels Hebelprinzip. Das Sommeliermesser erfand der Deutsche Karl Wienke 1882. Seitdem ist es ein beliebtes Weinzubehör für Picknick und Restaurant. Es besitzt einen Korkenzieher, einen Flaschenöffner und eine Klinge. Ein solches Kellnermesser ist meist aus Edelstahl. Hochwertige Kellnermesser bereichern Ihren Alltag, egal ob mit oder ohne Gäste, im Haus oder draußen.

5 Artikel

5 Artikel