Villeroy und Boch Althea Nova Porzellan mit Kräuter-Motiven

Villeroy und Boch Althea Nova

Villeroy und Boch Althea Nova richtet sich in erster Linie an Liebhaber von Porzellan mit Blumendekor. Die zentralen Elemente von Althea Nova sind Kräuter und Heilpflanzen wie Salbei, Liebstöckel und Koriander. Naturgetreue Abbildungen der Kräuter zeichnen das Geschirr von Villeroy und Boch aus. Daneben ziert ein feiner grüner Rand alle Teile dieser Kollektion. Besonders detailverliebt wirken die lateinischen Namen in den handgeschriebenen Schriftzügen. Die Natur als Dekor verleiht dem Geschirr in der traditionellen Country-Form das gewisse Etwas.

Villeroy und Boch Althea Nova Geschirr ist aus Premium Porzellan gefertigt und somit spülmaschinenfest und mikrowellensicher. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Artikel dieser Serie eine hohe Stoß- und Kantenfestigkeit besitzen.


Detailgetreue Kräuterpflanzen auf Porzellan

Seit 1993 wird Villeroy und Boch mit Design Awards ausgezeichnet. Die Anfänge der Keramikherstellung von Villeroy und Boch liegen im Jahr 1748. Ihre liebevolle Neigung zu Tradition und Geschichte zeigt sich im Design der Reihe Althea Nova. So erinnern die grünen Kräuterzeichnungen an mittelalterliche Apotheken oder historisch dörfliche Küchen. Die zentrale Kräuterthematik interpretiert Villeroy und Boch auf zwei unterschiedliche Arten. Zum Einen zeigt das Dekor fein gezeichnete Kräuter mit Schattenwurf. Zum Anderen sind auf dem Geschirr Nahaufnahmen der Kräuter abgebildet. Alle Kräutermotive sind dabei großzügig auf dem Porzellan angelegt.

Villeroy und Boch Althea Nova steht in jedem Fall für feinen Genuss und bewussten Lebensstil. Mit der Reihe Althea Nova bietet Villeroy und Boch ein Rundum-Design für jede mögliche Mahlzeit. Vom Beilagenteller bis zur Mokkatasse wurde an alles gedacht. Mit dem hochwertigen Geschirr dieser Kollektion werten Sie Ihren Frühstückstisch ebenso auf, wie Ihre Kaffeetafel. Villeroy und Boch Althea Nova umfasst mittlerweile ebenfalls Marmeladendosen, Gewürzdosen und Ähnliches. Die Beliebtheit dieser verspielten Kollektion liegt in ihrer wunderschönen Malerei begründet. Letztendlich hat aber jeder Liebhaber dieser besonderen Porzellan Serie seine individuellen Gründe, die ihn zum Villeroy und Boch Althea Nova führen.