Jenaer Glas bietet clevere Küchenhelfer & Teeservices mit Charme

Jenaer Glas: Designstarke High-Tech-Produkte mit Tradition

Geschirr, Schüsseln, Krüge und Aufbewahrungsbehälter aus Jenaer Glas zählen zu den Alleskönnern im Haushalt. Denn die praktischen, oftmals zerbrechlich wirkenden Helfer sehen nicht nur gut auf festlichen Tafeln oder dem Frühstückstisch aus. Dank der besonderen Eigenschaften von Jenaer Glas eignen sie sich sogar zum Zubereiten von heißen oder eisgekühlten Speisen und Getränken.

Die formschönen Auflaufformen der Gourmet Cucina-Serie finden problemlos auf dem Herd oder im Ofen Verwendung. Mit den Serien Concept Juice, Concept Salad und Gourmet Food & Drinks kommen designstarke Helfer zum Einsatz, die Lebensmittel stilvoll und zeitgemäß präsentieren.


Jenaer Glas: Funktional und formstark in allen Lebensbereichen

Dass Jena Glas in fast jedem Haushalt zu finden ist, verwundert kaum. Denn die Auflaufformen und Schüsseln in unterschiedlichen Formen und Größen sind hoch belastbar und hitzebeständig. Gleichzeitig überzeugen sie mit zeitlos elegantem Design, das jeden Esstisch schmückt. Natürlich eignen sich die praktischen und funktionalen Helfer nicht nur zur Zubereitung heißer Speisen und Getränke. Verwenden Sie sie auch zum Marinieren von Fisch und Fleisch oder zum Aufbewahren und Präsentieren von kalten oder eisgekühlten Gerichten. Das Material hält starke Temperaturschwankungen problemlos aus und lässt sich nach Gebrauch einfach und schnell im Geschirrspüler reinigen.

Dank der Concept Storage Serie können auch geruchsintensive Lebensmittel übersichtlich und hygienisch aufbewahrt werden. Abgerundet wird das Sortiment durch stilvoll-elegante Teesets, welche den Teegenuss auch optisch zum Highlight machen.

Design und High Tech traditionell aus einer Hand

Die Marke Jenaer Glas steht für chemisch und thermisch beständiges Borosilikatglas. Bereits 1887 von Otto Schott im thüringischen Jena entwickelt, fand das feuerfeste Gebrauchsglas bald weite Verbreitung in ganz Deutschland. Vor allem seit den 1920er Jahren steht Jena Glas für elegantes, formschönes Geschirr und Haushaltshelfer. Denn seit dieser Zeit kooperierte das mittlerweile gegründete Unternehmen Schott mit namhaften Bauhaus-Künstlern wie Gerhard Marcks, Heinrich Löffelhardt oder Bruno Mauder. Zu den bis heute bekanntesten und begehrtesten Produkten aus Jena Glas zählen die Teesets des Bauhaus-Künstlers Wilhelm Wagenfeld, die aufgrund der hohen internationalen Nachfrage mittlerweile nachproduziert werden. Wagenfeld revolutionierte die Jenaer Glas Teekanne, verband Form und Funktion auf einzigartig ästhetische Weise. Und schuf mit der Jenaer Glas Teekanne im Wagenfeld-Design einen modernen Klassiker, der bis heute für seine Eleganz, Schlichtheit und Leichtigkeit geschätzt wird.