Bräter aus Gusseisen von Le Creuset

Ein Bräter ist ein flaches rechteckiges, rundes oder ovales Gefäß mit zwei Henkeln, mit dem man zum Beispiel Schweine- oder Gänsebraten in einem Backofen garen kann. Besonders verbreitet sind Bräter aus Gusseisen. Gusseisen ist eines der ältesten Materialien für Töpfe, Pfannen und Bräter. Unter Gusseisen versteht man eine Gruppe von Eisenlegierungen mit einem hohen Anteil von Kohlenstoff (> 2 %) und Silicium (> 1,5 %) sowie weiteren Bestandteilen wie Mangan, Chrom oder Nickel. Durch das besondere Bratverhalten von Gusseisen entwickelt sich in Töpfen und Brätern ein besonders geschmackvolles Aroma.

Alle Le Creuset Bräter aus Gusseisen zeichnen folgende Eigenschaften aus:

• Ideal zum Braten, Kochen und Garen
• Perfekt zum scharfen Anbraten
• Für alle Herdarten, inkl. Induktion geeignet
• Strapazierfähige Emaillierung innen und außen
• Leicht zu reinigen und spülmaschinengeeignet
• Hält das Essen bis zum Ende warm
• Zum Servieren am Tisch geeignet
• Ofenfester Deckelknopf (Hitzebeständig bis 190°C)
• Auch für Backofen und Grill einsetzbar

Beim Kochprofi Le Creuset finden Sie ein breites Sortiment, das klassische Bräter sowie verschiedene Spezialbräter beinhaltet. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Unterschiede und Besonderheiten darstellen.

1. Klassische Bräter

Durch die gleichmäßige Wärmeverteilung bis in den Rand und den Deckel hinein sind die Le Creuset klassischen Bräter geeignet zum Kochen und Schmoren. Es gibt die klassischen Bräter Tradition in runder Ausführung ideal für Fleisch- und Gemüsegerichte (z.B. Rouladen, Ragouts) und in der zum Braten von für Geflügel am Stück günstigeren ovalen Formgebung. Klassischer Bräter

2. Gourmet-Bräter

Die Gourmet Bräter haben im Unterschied zu der klassischen Form einen niedrigeren Rand. Sie sind damit ideal zum Zubereiten von Risotto. Gourmet Bräter

3. Spezialbräter La Marmite

La Marmite ist der Familientopf ohne Ecken und Kanten. Er besitzt eine gewölbte Innenseite. Dadurch ist in diesem Spezialbräter von le Creuset ein besonders einfaches Rühren möglich. La Marmite ist ideal für Eintöpfe und Fleischgerichte. La Marmite Bräter

4. Gourmet Profitopf

Der Gourmet Profitopf ist der Allrounder unter den Le Creuset Brätern. Sogar als Pfanne einsetzbar, ist er ideal für Gerichte, die zuerst angebraten und anschließend im Backofen überbacken werden. Profitopf Bräter

5. Doufeu Bräter

Der Spezialbräter Doufeu ist ein Küchenklassiker mit Kondensationsdeckel, zum Zubereiten von z.B. zart-saftigen Schmorbraten. An der Deckelinnenseite sind Noppen angebracht, an denen der Dampf kondensiert und immer wieder auf das Gargut tropft. So gart das Essen im eigenen Saft. Doufeu Bräter

6. Stielkasserolle

Der Deckel der Le Creuset Stielkasserolle hat ein spezielles Ventilationssystem gegen Überkochen. Ein beidseitiger Schüttrand ermöglicht tropffreies Ausgießen. Der Phenolgriff der Stielkasserolle bleibt auch bei heißer Kasserolle anfassbar. Stielkasserolle Bräter

7. Marmitout Bräter

Der Marmitout verbindet 2 unverzichtbare Kochelemente aus der feinen Küche in einem Produkt: Eine Stielkasserolle und eine Pfanne, die gleichzeitig als Deckel dient. Marmitout Bräter

8. Herzbräter

Der kirschrote Bräter in Herzform verleiht Ihrem Gericht eine besondere Note, z.B. bei einem Candlelight-Dinner für 2 Personen! Herzbräter
Wir überarbeiten für Sie aktuell das Sortiment in dieser Kategorie. Wir freuen uns, Ihnen hier in Kürze ein umfangreiches Angebot präsentieren zu können. Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei Ihrem Besuch im Porzellantreff.