Bone China Knochenporzellan

Bone China - Knochenporzellan

Der Name Bone China leitet sich von den englischen Worten bone = Knochen und china = Porzellan ab. Bone China heißt damit übersetzt Knochenporzellan. Wie der Name bereits andeutet ist Bone China ein Porzellan mit hohem Anteil an Rinderknochenasche. Diese Porzellanart ist seit rund 200 Jahren in Europa bekannt und gilt als das edelste aller Porzellane. Heute wird es noch gerne als „Weißes Gold" bezeichnet. Beim Verschmelzen entsteht ein unnachahmliches Weiß des Porzellans und der durchscheinende Effekt. Hinzu kommen ein weicher Glanz und eine brillante Farbwiedergabe bei farbigen Dekoren. Knochenporzellan Bone China ist ein bei geringer („weicher“) Temperatur - bis maximal 1350°C - gebranntes Weichporzellan, besitzt aber dennoch eine sehr hohe Kantenschlagfestigkeit.