Ausgesuchte Ausbeinmesser für den Küchenchef

Jeder Koch, der etwas auf sich hält, benötigt für seine Arbeit eine erstklassig ausgestattete Küche. Vor allem Messer sind wichtig für das mühelose Zubereiten von Fleisch, Fisch, Gemüse und anderen Zutaten. Neben den Standardmessern wie Schälmesser, Steakmesser, Brotmesser, Kochmesser und Fleischmesser gehören spezielle Schneidewerkzeuge zur Ausstattung.

Neben dem Filetiermesser zählt auch das Ausbeinmesser dazu. Die Aufgabe eines Ausbeinmessers ist es, das Fleisch von den Knochen zu lösen sowie die Haut, Fett und Sehnen zu entfernen. Das Messer benötigt dafür eine scharfe, speziell geformte Klinge und muss gut in der Hand liegen.

Marke
Alle
  • Zwilling (3)
Preis
Alle
  • Bis 50 Euro (0)
  • Bis 100 Euro (3)
  • Bis 150 Euro (3)
  • Bis 200 Euro (3)
  • Über 200 Euro (0)
  • 0 bis 50 Euro (0)
  • 50 bis 100 Euro (3)
  • 100 bis 150 Euro (0)
  • 150 bis 200 Euro (0)
Sortiert nach...
Keine
  • Marke
  • Serie
  • Produktname
  • Preis, aufsteigend
  • Preis, absteigend
Auf Lager (1)
Zeige Produkte | Insgesamt 3 Produkte
Seiten: 1
Zwilling 'Cuisine' Ausbeinmesser 140 mm Ausbeinmesser 140 mm Zwilling 'Cuisine'
74,76 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zwilling 'Professional S' Ausbeinmesser 140 mm Ausbeinmesser 140 mm Zwilling 'Professional S'
61,16 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zwilling 'Vier Sterne' Ausbeinmesser 140 mm Ausbeinmesser 140 mm Zwilling 'Vier Sterne'
52,66 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zeige Produkte | Insgesamt 3 Produkte
Seiten: 1

Das perfekte Ausbeinmesser: Form und Klinge machen den Unterschied

Im weiteren Sinn gehört das Ausbeinmesser wie das Steakmesser zu der Kategorie Fleischmesser. Mit seiner eigenen Form und der speziellen Klinge fällt auf, dass es für besondere Arbeiten in der Küche vorgesehen ist. Das Klingenblatt ist aus einem Stück Edelstahl geschmiedet und leicht gebogen. So lässt sich das Messer mühelos am Knochen entlang führen, ohne dass es das Fleisch beschädigt. Bewährte und renommierte Markenhersteller beispielsweise aus Solingen garantieren Ihnen die Verwendung hochwertigen Stahls. Heutzutage werden handelsübliche Messer maschinell geschmiedet, was ihrer Schnitthaltigkeit keinen Abbruch tut. Edelstahl sorgt für eine lange Lebensdauer der Schneide und professionelles Arbeiten in der Küche.

Der Griff eines Ausbeinmessers besteht in den meisten Fällen aus glattem Kunststoff ohne Poren. Das Material hat den Vorteil, dass es leicht zu reinigen ist und keine Bakterien eindringen. Da es so robust ist, ist das Ausbeinmesser spülmaschinengeeignet.

Die professionelle Handhabung

Form und Länge des Ausbeinmessers erinnern entfernt an einen Dolch. Die Krümmung der Klinge ermöglicht es Ihnen, der Kontur der Knochen zu folgen, ohne dass Sie das abzulösende Fleisch verletzen. Die Messerschneide ist glatt und so geformt, dass Sie Fett, Sehnen und Haut mühelos entfernen. Damit bereiten Sie das Fleisch professionell für die nächsten Schritte wie Filetieren, Schnetzeln oder Klopfen vor. Bei Geflügel bietet es sich an, neben dem Ausbeinmesser eine qualitativ gute Geflügelschere zu verwenden. So haben Sie bei Bedarf immer das richtige Werkzeug zur Hand.